FESTIVAL RICHTLINIEN

Indem du am Festival teilnimmst, schließt du einen Vertrag mit PFF Vienna ab, damit wir uns alle frei und sicher fühlen können. Schau bitte darauf, dass du die folgenden wichtigen Regeln beachtest:

Respektiere

Das ist die wichtigste Regel dieses Festivals. KEIN Rassismus, Sexismus, Bodyshaming, KEINE Homophobie, Transphobie, Altersdiskriminierung, Behindertenfeindlichkeit oder Diskriminierung jeglicher Art.

Benimm Dich

Respektiere Intimsphäre, Grenzen und Zustimmung – ein enthusiastisches JA heißt Ja, alles anderes bedeutet NEIN. Achte darauf, dass du dich in der Öffentlichkeit befindest. Es ist kein Platz für Nacktheit oder sexuelle Handlungen. Heb‘ dir den Spaß für später auf – bei eins unseren Nebenveranstaltungen oder parties.

Werte Nicht

Leute auf dem Festival werden unterschiedliche(s) Gender, Sexualitäten, Beziehungsarten, Nationalitäten, Alter, Behinderungen, gesellschaftliche oder kulturelle Hintergründe und politische und religiöse Ansichten haben. Bitte werte nicht darüber und erkenne die Identitäten der anderen Teilnehmer*innen frei an. Frage, wenn du dir nicht sicher bist.

Unvoreingenommenheit

Du bist hier, um etwas Neues, Gewagtes und Unterschiedliches zu sehen. Du wirst Sachen sehen, die du sehen wolltest und auch andere, die du nicht unbedingt sehen wolltest. Mache dich darüber nicht lustig und mache keine Bemerkungen oder abwertende Kommentare. Bleibe stattdessen unvoreingenommen und erweitere die Grenzen deiner Komfortzone.

Unterstützung

Solltest du beim Festival irgendwelche Probleme haben, sprich bitte mit den Organisator*innen. Es ist allerdings deine eigene Verantwortung, deine Sicherheit zu gewährleisten. PFF Vienna kann die Verantwortung für dich nicht übernehmen. Falls du irgendwelche Fragen hast oder Hilfe brauchst, kontaktiere uns.

Unser Recht

Wir behalten uns vor, Teilnehmer*innen zu bitten, das Festival sofort zu verlassen, wenn wir glauben, dass wir einen Verstoß gegen die Regeln festgestellt haben, oder falls wir der Meinung sind, dass dieser eine Gefahr für das Wohlbefinden anderer Personen darstellt. Keine Rückerstattungen, keine Diskussionen darüber.

Social Media

Bitte großzügig anwenden! Wir hoffen, dass du über das Festival posten und bloggen wirst. Tagge uns bei Instagram mit @pffvienna und finde uns bei Facebook unter „Porn Film Festival Vienna“. Wir bitten dich jedoch darum, dass du öffentlich keine Personen kritisierst oder über sie urteilst. Falls du über das Festival Beschwerden hast oder Kritik äußern möchtest, kannst du dich gerne an die Organisator*innen wenden. Wir sind offen für Verbesserungsvorschläge, Tipps und Kritik!

Toiletten

Die Toiletten sind während des gesamten Festivals gender-neutral.